Urlaub am Gardasee

Camping am Gardasee

Der Gardasee - Ein Ziel für Campingurlaub mit Seeidylle

Urlaub in Italien

Der Lago di Garda ist zweifelsohne eines der beliebtesten Campingurlaubsziele für Östereicher, Deutsche, Schweizer, Italiener und sogar Holländer. Wenn man die Autobahn vom Brenner hinunter in Richtung Gardasee fährt sieht man unzählige Wohnmobile und Wohnwagen, deren Ziel zu 80% der Gardasee ist.

Rund um den See befinden sich unzählige Campingplätze mit Stellmöglichkeiten für Auto, Wohnwagen, Wohnmobil und Zelt. Wer kein Wohnmobil hat und auch nicht im Zelt übernachten möchte, der hat immer noch die Möglichkeit sich ein so genanntes Mobile Home zu mieten.

Ein Mobile Home ist eine Art kleiner Bungalow oder eim Wohnwagen mit fixem Stehplatz das ganze Jahr über. Im Camping Bumgalow und im Mobile Home kann man einen komfortablen Campingurlaub mit eigener Küche, Wohnraum, Schlafraum und sogar eigenem Badezimmer verbringen.

 

Campingplätze am Gardasee

Campingplatz am Gardasee

Eine Auswahl an Campingplätzen am Gardasee finden Sie hier.

Campingplätze am Gardasee

 

In den letzen Jahren ist es am Gardasee immer mehr zum Trend geworden sich einen festen Stehplatz für das Wohnmobil oder den Wohnwagen zu sichern. Viele Campingurlauber kommen jedes Wochenende von Deutschland oder Österreich an den Gardasee um hier die Seeidylle auf dem Campingplatz zu geniessen.

Das Klima und die kurze Entfernung machen den Gardasee zu einem sehr beliebten Ziel für Campingurlauber. In ein paar Stunden kann man das mediterrane Klima und Ambiente geniessen. Inmitten von Oleandersträuchen, Zypressen und Olivenhainen lässt es sich als Camper sehr gut leben.

So gut wie alle Orte rund um den Gardasee verfügen über einen oder mehrere Campinplätze. Vor Allem die Südöstliche Seite des Gardasees entpuppt sich als wahres Paradies für einen Campingurlaub. In Orten wie Bardolino, Lazise und Peschiera reihen sich die Campinplätze nur so aneinander. Meist verfügt jeder Campingplatz über seinen abgetrennten Seestrand, der nur für Bewohner des Campingplatzes zugänglich ist. Trotzdem findet man am Gardasee auch öffentliche Seestrände und Bademöglichkeiten.

Die Campingplätze verfügen über öffentliche Sanitäranlagen, Waschmöglichkeiten für Geschirr und Kochutensilien, Supermarkt und in manchen Fällen auch über Swimmingpool, Poolbar und Animation.

Am Gardasee finden Sie einfache und sehr kostengünstige Campingplätze sowie exklusive Campingplätze, die einer Apartmentanlage in fast nichts mehr nachstehen. Einige der Campingplätze am Gardasee haben sich in richtige Ferienparks mit eigenen Shops, Restaurants, Animationsteams, Spielplätzem und anderen Einrichtungen konvertiert.

Der Gardasee ist für einen Campingurlaub bestens geeignet. Die Auswahl an Campingplätzen mit Stellplätzen und Bungalows ist fast unbegrenzt. Ein Campingurlaub am Gardasee ist eine gute Alternative um einen kostengünstigen und naturverbundenen Urlaub inmitten der Seeidylle zu verbringen. Die Lage der verschiedenenen Campingplätze am Gardasee ermöglicht verschiedene Ausflüge und Unternehmungen in der umliegenden Gegend. Einige der Campingplätze befinden sich in der Nähe von Erlebnisparks und Themenparks wie dem Gardaland oder dem Wasserpark Caneva World.